02.03.2020–04.03.2020 | Hannover

Absage des 29. Reha-Kolloquiums

Prävention und Rehabilitation – der Betrieb als Partner

Aus Sorge um weitere Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus („Corona-Virus“) und in Anbetracht der derzeit unklaren Risikosituation haben die Veranstalter das Reha-Kolloquium 2020 im Hannover Congress Centrum (HCC) abgesagt.

Der für den 2. März geplante Netzwerkabend der DEGEMED und des BV BFW im Werkhof Hannover-Neustadt findet ebenfalls nicht statt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.reha-kolloquium.de.

Zurück