COVID-19 und die BFW

Aktuelle Informationen zur Lage in den Berufsförderungswerken

An dieser Stelle informieren wir regelmäßig über den Stand und die Entwicklung der Coronavirus-Pandemie mit Relevanz für die Berufsförderungswerke.

Der Schutz der Rehabilitandinnen und Rehabilitanden sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den BFW ist für uns handlungsleitend. In dieser für alle neuen Situation arbeiten die Berufsförderungswerke und ihr Bundesverband mit Hochdruck an Lösungen zum Wohle aller Beteiligten. Dabei stehen wir im Kontakt mit den Behörden vor Ort, den Rehabilitationsträgern wie der Deutschen Rentenversicherung und dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

In kleinen Schritten wird das öffentliche Leben in Deutschland wieder hochgefahren – gut vorbereitet und durch entsprechende Schutzmaßnahmen begleitet, um ein erneutes Aufflammen der COVID-19-Infektionen zu vermeiden. Gleiches gilt auch für die Berufsförderungswerke. Eine schnelle und vollständige Rückkehr zur „Normalität“ kann und wird es aber leider zeitnah nicht geben. Denn zahlreiche Rehabilitandinnen und Rehabilitanden gehören der COVID-19-Risikogruppe an und bedürfen eines besonderen Schutzes.

Auf Basis der in den Ländern erlassenen Allgemeinverfügungen bzw. Verordnungen und in Abstimmung mit den Rehabilitationsträgern kehren die BFW seit Ende April (Sachsen) bzw. Anfang Mai schrittweite zum Präsenzbetrieb zurück. Priorität hat dabei die Einhaltung der gebotenen Hygienemaßnahmen und des Infektrionsschutzes. Ein Großteil der Qualifizierung wird auch weiterhin über alternative Lernformen im häuslichen Umfeld stattfinden.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick zum aktuellen Stand in den einzelnen BFW:

  • Berufsförderungswerk Bad Wildbad
    ab 04.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des eingeschränkten Präsenzbetriebes
    weitere Informationen unter https://bfw-badwildbad.de/

  • Die Berufsförderungswerke im Norden Bad Pyrmont, Goslar und Weser-Ems


    ab 11.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme eines eingeschränkten Präsenzbetriebes
    weitere Informationen unter https://inn-tegrativ.de/

  • Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg
    ab 11.05.2020 eingeschränkter Präsenzbetrieb in Berlin
    weitere Informationen unter https://www.bfw-berlin-brandenburg.de

  • Berufsförderungswerk Birkenfeld
    ab 11.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes
    weitere Informationen unter https://www.e-s-b.org/stiftung/aktuelles

  • Berufsförderungswerk Dortmund
    ab 11.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes
    weitere Informationen unter https://www.bfw-dortmund.de

  • Berufsförderungswerk Dresden
    Beginn der Prüfungsvorbereitung in der 17. KW, ab 04.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes

  • Berufsförderungswerk Düren
    ab 04.05.2020 Teilöffnung des BFW für ausgewählte Teilnehmende
    weitere Informationen unter https://www.bfw-dueren.de

  • Berufsförderungswerk Frankfurt
    schrittweise Rückkehr zum Präsenzbetrieb - ab 18.05.2020 start eines Probebetriebes mit wenigen Teilnehmenden
    weitere Informationen unter https://www.bfw-frankfurt.de

  • Berufsförderungswerk Halle
    ab 11.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes, auch in der Berliner Geschäftsstelle
    weitere Informationen unter https://bfw-halle.org/ und https://bfw-halle.org/gs-berlin/

  • Berufsförderungswerk Hamm

     
    ab 11.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes
    weitere Informationen unter https://bfw-hamm.de/

  • Berufsförderungswerk Hamburg
    Heimlernphase: 16.03.2020 bis auf Weiteres
    weitere Informationen unter https://bfw-hamburg.de/

  • Berufsförderungswerk Heidelberg
    ab 04.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des  Präsenzbetriebes
    weitere Informationen unter https://www.bfw-heidelberg.de/

  • Berufsförderungswerk Heidelberg-Schlierbach
    Heimlernphase: 17.03. bis auf Weiteres

  • Berufsförderungswerk Koblenz
    ab 11.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes

     


    weitere Informationen unter https://www.bfw-koblenz.de

  • Berufsförderungswerk Köln
    ab 11.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes
    weitere Informationen unter https://de-de.facebook.com/pg/bfwkoeln

  • Berufsförderungswerk Leipzig
    Beginn der Prüfungsvorbereitungen in der 18. KW, ab 05.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes
    weitere Informationen unter https://www.bfw-leipzig.de

  • Berufsförderungswerk Mainz
    ab 27.04.2020 stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes
    weitere Informationen unter https://www.bfw-mainz.de/

  • Berufsförderungswerk München
    ab 11.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes, stufenweiser Start des RehaAssessments ab 04.05.2020
    weitere Informationen unter https://www.bfw-muenchen.de/news

  • Berufsförderungswerk Nürnberg
    ab 04.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des  Präsenzbetriebes, Start mit dem RehaAssessment
    weitere Informationen (z. B. der Stufenplan) unter https://www.bfw-nuernberg.de/

  • Berufsförderungswerk Oberhausen
    ab 11.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes
    weitere Informationen unter https://www.bfw-oberhausen.de/

  • Berufsförderungswerk Sachsen-Anhalt
    ab 11.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes
    weitere Informationen unter https://www.bfw-sachsen-anhalt.de

  • Berufsförderungswerk Schömberg
    ab 04.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes
    weitere Informationen unter http://corona.bfwinfo.de/

  • Berufsförderungswerk Stralsund
    ab 02.06.2020 stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes
    weitere Informationen unter https://www.bfw-stralsund.de

  • Berufsförderungswerk Thüringen
    ab 18.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzbetriebes
    weitere Informationen unter https://www.bfw-thueringen.de/

  • Berufsförderungswerk Würzburg
    ab 04.05.2020 stufenweise Wiederaufnahme des  Präsenzbetriebes
    weitere Informationen unter https://www.bfw-wuerzburg.de

Für konkrete Fragen wenden Sie sich bitte an die Berufsförderungswerke vor Ort und informieren sich auf deren Online-Auftritten. Eine Übersicht der BFW mit Ansprechpartnern und Kontaktdaten finden Sie unter WIR VOR ORT.

Halten Sie sich auf dem Laufenden und geben Sie auf sich Acht.