Aktuelles & Presse

Neues aus dem Bundesverband und den Berufsförderungswerken

Sie sind an aktuellen Themen und Entwicklungen des Bundesverbandes und seiner Mitglieder interessiert? Im Folgenden haben wir für Sie die neuesten Informationen und Pressemitteilungen zusammengestellt.

Zusammenarbeit vereinbart

Kooperation vereinbart

MyHandicap und BFW setzen sich für die verbesserte Inklusion von Blinden und Sehbehinderten ein

Am 9. Juni 2016 unterzeichneten Vertreter der Stiftung MyHandicap und der vier Spezial-BFW dazu eine Kooperationsvereinbarung. Geplant ist die Aufbereitung von Informationen für blinde und sehbehinderte Menschen auf www.myhandicap.de.

Weiterlesen

Die TErrA-Präventionsallianz

Präventions-Projekt TErrA gestartet

Überbetriebliche Tätigkeitswechsel

Mit dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Verbundprojekt wollen die sieben Partner neue Präventions-Lösungen zum langfristigen Erhalt der Arbeitsfähigkeit von Beschäftigten in regionalen Netzwerken entwickeln und erproben.

Weiterlesen

Im Programmpunkt „Best Practice“, moderiert von Peggy Patzschke, berichteten die Mitarbeiter von erfolgreicher Inklusion in ihrem Unternehmen.

Chefsache Inklusion in Mitteldeutschland

Chancen und Herausforderungen auf dem Arbeitsmarkt

Über 80 hochrangige Vertreterinnen und Vertreter der regionalen Wirtschaft, Politik, Rehabilitationsträger und der Sozialverbände trafen sich am 8. Juni in Jena im Rahmen der Reihe Chefsache Inklusion. Eingeladen hatten die mitteldeutschen BFW Dresden, Leipzig, Sachsen-Anhalt, Halle/Saale und Thüringen.

Weiterlesen

Wie Inklusion in der Praxis gelingt, darüber tauschen sich die Teilnehmenden in den Workshops aus.

Chefsache Inklusion im Norden

Drittes Regionalforum bei Airbus

Am 5. April war Inklusion bei Airbus Chefsache. Auf Einladung der norddeutschen BFW tauschten sich hochkarätige Unternehmensvertreter mit Akteuren der Rehabilitationsträger und der Berufsförderungswerke über Fachkräftesicherung und Erfolgsfaktoren zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung aus.

Weiterlesen

Seit 1. April verstärkt Christoph Erbslöh das Team des Bundesverbandes

Christoph Erbslöh leitet Wirtschaftskooperationen

Bundesverband baut Team der Berliner Geschäftsstelle weiter aus

Seit dem 1. April 2016 ist Christoph Erbslöh (37) neuer Leiter Unternehmenskooperationen. In der Funktion wird er die Zusammenarbeit des Verbandes und seiner Mitglieder mit der Wirtschaft begleiten und verstärken sowie neue Netzwerke aufbauen.

Weiterlesen

Während eines Rundgangs durch die Lernbetriebe des BFW macht sich Christina Ramb ein Bild von den Möglichkeiten vor Ort

Einblicke in die berufliche Reha

Christina Ramb (BDA) zu Gast im BFW Nürnberg

Christina Ramb, Leiterin der Abteilung Arbeitsmarkt der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), hat sich Anfang Dezember 2015 im BFW Nürnberg über die Arbeit der Berufsförderungswerke aus erster Hand informiert.

Weiterlesen