Aktuelles & Presse

Neues aus dem Bundesverband und den Berufsförderungswerken

Sie sind an aktuellen Themen und Entwicklungen des Bundesverbandes und seiner Mitglieder interessiert? Im Folgenden haben wir für Sie die neuesten Informationen und Pressemitteilungen zusammengestellt.

Inklusion: Callcenter und BFW kooperieren

Der BV BFW und der Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV) wollen mit Unterstützung der Stiftung MyHandicap enger zusammenarbeiten. Dabei soll die Qualifizierung und die Inklusion von Absolventen der Berufsförderungswerke in Mitgliedsunternehmen des CCV vorangetrieben werden. Zudem unterstützt und berät der BV BFW den CCV und dessen Mitgliedsunternehmen beim Aufbau und der Umsetzung eines BGM.

Weiterlesen

Quo Vadis, Autismus und Arbeitsmarkt? (v.l.n.r): Dirk Müller-Remus, Niels Reith, Iris Gleicke, Dr. Stephan Fasshauer, Robert Winter, Prof. Matthias Dalferth

Quo Vadis, Autismus und Arbeitsmarkt?

Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Iris Gleicke

Am 20. September 2016 fand in Berlin ein Fachaustausch unter dem Motto "Quo Vadis, Autismus und Arbeitsmarkt?" statt. Ziel der Veranstalter auticon und BV BFW war es, die Gäste über die Chancen von Autisten auf dem Arbeitsmarkt zu informieren und für diese Zielgruppe zu sensibilisieren.

Weiterlesen

Rundgang und Austausch: Waltraud Wolff und Geschäftsführer des BFw Sachsen-Anhalt Frank Memmler (mitte) im Gespräch mit einem Ausbilder

MdB Waltraud Wolff besucht BFW

„Menschen mit Behinderung bekommen eine großartige Chance“

Die Bundestagsabgeordnete Waltraud Wolff war am 29. Juni 2016 zu Gast im Berufsförderungswerk Sachsen-Anhalt in Staßfurt. Auf der Agenda standen der Rundgang durch das BFW und der Austausch mit Mitarbeitenden und Teilnehmenden.

Weiterlesen

Zusammenarbeit vereinbart

Kooperation vereinbart

MyHandicap und BFW setzen sich für die verbesserte Inklusion von Blinden und Sehbehinderten ein

Am 9. Juni 2016 unterzeichneten Vertreter der Stiftung MyHandicap und der vier Spezial-BFW dazu eine Kooperationsvereinbarung. Geplant ist die Aufbereitung von Informationen für blinde und sehbehinderte Menschen auf www.myhandicap.de.

Weiterlesen

Die TErrA-Präventionsallianz

Präventions-Projekt TErrA gestartet

Überbetriebliche Tätigkeitswechsel

Mit dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Verbundprojekt wollen die sieben Partner neue Präventions-Lösungen zum langfristigen Erhalt der Arbeitsfähigkeit von Beschäftigten in regionalen Netzwerken entwickeln und erproben.

Weiterlesen

Im Programmpunkt „Best Practice“, moderiert von Peggy Patzschke, berichteten die Mitarbeiter von erfolgreicher Inklusion in ihrem Unternehmen.

Chefsache Inklusion in Mitteldeutschland

Chancen und Herausforderungen auf dem Arbeitsmarkt

Über 80 hochrangige Vertreterinnen und Vertreter der regionalen Wirtschaft, Politik, Rehabilitationsträger und der Sozialverbände trafen sich am 8. Juni in Jena im Rahmen der Reihe Chefsache Inklusion. Eingeladen hatten die mitteldeutschen BFW Dresden, Leipzig, Sachsen-Anhalt, Halle/Saale und Thüringen.

Weiterlesen