REHAVISION I Das Magazin

Aktuelle Ausgabe

Das Titelbild zeigt eine Frau im Rollstuhl und einen Mann im Büro, die sich unterhalten.
Titelbild Magazin Rehavision Winter 2015

2/2018

Partizipation, Selbstbestimmung und Teilhabe – eine Standortbestimmung

Die zweite Ausgabe der REHAVISION im goldenen Jubiläumsjahr des BV BFW versucht sich an einer Standortbestimmung: Wir befassen uns in diesem Heft intensiv mit der Frage, wie es aktuell um die Themen Partizipation, Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in Deutschland bestellt ist.

Die unterschiedlichen Beiträge machen deutlich, dass in den letzten Jahren einiges auf dem Weg in eine inklusive Gesellschaft in Deutschland erreicht wurde. Politische Meilensteine wie das SGB IX, die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen oder das Bundesteilhabegesetz entfalten zunehmend Wirkung. Dies äußerst sich u. a. darin, dass die Themen Inklusion und Diversity auch Teil der Agenda von Unternehmen und der Unternehmenskultur geworden sind.

In der Mitte der Gesellschaft ist das Thema Inklusion bis heute noch nicht angekommen. Gegenwärtig erleben wir ein Wiedererstarken des Denkens, das für Separation und Exklusion steht. Um dem entgegenzuwirken und Inklusion zur Normalität werden zu lassen, braucht es auch die Arbeit der Berufsförderungswerke. Nach dem Motto: „Wir für Menschen“ realisieren wir berufliche Teilhabe und Inklusion bundesweit. Dafür haben wir uns in der Vergangenheit eingesetzt und dafür stehen wir auch in Zukunft!

Die zweite Ausgabe der REHAVISION in diesem Jahr gibt einen Überblick über die aktuellen Entwicklung. Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.