RehaFutur

Entwicklungen gemeinsam gestalten

Illustration zur Initiative RehaFutur - Analyse, Entwicklung, Umsetzung
Illustration zum RehaFutur-Prozess

Berufliche Rehabilitation ist Teil des modernen Sozialstaats. Sie unterstützt Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen in ihrem Streben nach dauerhafter Teilhabe in Arbeit und Gesellschaft.

Aufgrund massiver Veränderungen in der Gesellschaft, insbesondere auch in der Arbeitswelt, steht die berufliche Rehabilitation heute vor neuen Herausforderungen. Zur Sicherung ihrer Zukunftsfähigkeit ist eine umfassende Weiterentwicklung notwendig.

Aus diesem Grund hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) 2007 die Initiative RehaFutur ins Leben gerufen mit dem Ziel, Ideen, Konzepte und Aktivitäten zu bündeln, die eine zukunftsorientierte, innovative berufliche Rehabilitation gewährleisten.

Das Leitmotiv lautet „Entwicklungen gemeinsam gestalten". RehaFutur will damit zu einer inklusiven Gesellschaft beitragen, in der Bürgerinnen und Bürger mit Behinderungen selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen und Wünschen leben können.

Mehr Informationen dazu finden Sie im Internet unter www.rehafutur.de und in den weiterführenden Informationen.