RehaAssessment

Bedarf und Potenzial erkennen

Bild Sanitär

Nach längerer Arbeitsunfähigkeit stehen Beschäftigte vielfach vor einem beruflichen Neuanfang. Mit dem RehaAssessment® verfügen die Berufsförderungswerke über ein modulares Beurteilungssystem, dass die aktuellen Fähigkeiten von Erwachsenen mit den Anforderungen eines konkreten Arbeitsplatzes, einer Berufsrichtung oder des Arbeitsmarktes abgleicht.    

Wir bieten:

  • Berufliche Neuorientierung für Mitarbeitende, die ihre bisherige Tätigkeit nicht mehr ausüben können.

  • Eignungsabklärung auch für Menschen mit psychischen und neurologischen Vorerkrankungen

  • Belastungserprobung zur Ermittlung des Leistungsvermögens von Mitarbeitenden

  • Entwicklung einer Planungsgrundlage und Erfolgsprognose zum Erhalt oder zur (Wieder-)Erlangung eines Arbeitsplatzes

  • Verknüpfung von Fähigkeiten und Neigungen mit den Anforderungen eines Arbeitsplatzes, eines Berufes oder Berufsfeldes (Arbeitserprobung)

Ihr Nutzen:

  • Passgenaue Dauer und Fragestellungen

  • Ausführliche Gutachten und Ergebnisberichte

  • Absolut neutrales und objektives Beurteilungssystem

Gern beraten wir Sie zu den Möglichkeiten des RehaAssessments® und entwickeln mit Ihnen individuelle Fragestellungen.

Ihr Berufsförderungswerk an Ihrem Standort oder in Ihrer Nähe hilft Ihnen weiter: WIR VOR ORT.