Vorbereitung

Lernen wieder lernen

Bild Ausbildungssituation in der IT-Werkstatt

Wenn Sie wissen, welchen Weg Sie einschlagen wollen, dann gilt es, eine gute Basis für den späteren Erfolg zu legen. Die angestrebte neue Tätigkeit erfordert oft neue Kenntnisse und Fähigkeiten, die gelernt werden müssen. Zudem liegt die eigene Schul- und Lehrzeit zumeist einige Jahre zurück.

Zu diesem Zweck erhalten Sie spezielle Trainings, in denen Sie Grundkenntnisse in den benötigten Bereichen auffrischen. In den so genannten Rehabilitationsvorbereitungslehrgängen – kurz RVL – versetzen wir Sie in die Lage, der neuen Qualifikation gut gerüstet ins Auge blicken zu können. Im Rahmen dieser Kurse werden Sie das Lernen wieder lernen.

Am Ende werden Sie so gut vorbereitet sein, dass Ihnen der Einstieg in die berufliche Qualifizierung besser gelingt und die Basis für einen erfolgreichen Abschluss gelegt ist.